Suche
Suche Menü

Mosaik Jugendpreis

Liebe Leser*Innen,

wir sind sehr berührt.

In Gedenken an die fünf bayrischen Opfer der rechtsextremen Terrorzelle NSU verliehen die Stadt Nürnberg und die Landeshauptstadt München den Mosaik Jugendpreis.

Die Opfer des NSU in Nürnberg und München

Enver Şimşek, 11. September 2000, Nürnberg
Abdurrahim Özüdoğru, 13. Juni 2001, Nürnberg
Habil Kılıç, 29. August 2001, München
Ismail Yaşar, 9. Juni 2005, Nürnberg
Theodoros Boulgarides, 15. Juni 2005, München

Unser Projekt Refukitchen ist mit dem 3.Platz des Mosaik Jugendpreises ausgezeichnet worden.
Der Mosaik Jugendpreis ist für uns etwas Besonderes – denn das Leitmotto des Preises „Mit Vielfalt gegen Rassismus“ bewegt unsere gemeinsame Arbeit und die damit verbundenen Erfahrungen.
Wir bedanken uns von ganzem Herzen und fühlen uns sehr geehrt, dass unser Projekt und unser gesellschaftliches Engagement durch die Jury ausgewählt wurde.

Das Logo des Jugend Mosaikpreises